E-Mobilität.jetzt Konferenz 2018

Von der Straße bis zur Ladestation über Gebäudetechnik beleuchtet die E-Mobilität.jetzt Konferenz alle Herausforderungen dieses Mobilitätskonzeptes.

E-Mobilität.jetzt Konferenz

Das große Interesse am Thema E-Mobilität zeigt sich Jahr für Jahr bei unserer E-Mobilität.jetzt Konferenz. So konnten wir zuletzt über 170 Teilnehmer aus der Industrie, Bauwirtschaft, Gewerbe und Gemeinden sowie Public Management-Vertreter begrüßen.
Die WEKA Industrie Medien werden in Kooperation mit Austrian Mobile Power auch 2018 wieder eine Konferenz programmieren, bei der ExpertInnen zum Status Quo und zur Zukunft der E-Mobilität in Österreich referieren und diskutieren werden.
Wir setzen unseren Wissenstransfer weiter fort!
Wir wenden unseren Blick auch ins Ausland und holen Internationale Best Practice Beispiele auf die Bühne. Wir schauen uns an, welche Maßnahmen die neue Bundesregierung im Bereich der E-Mobilität umgesetzt hat bzw. plant.

Verpassen Sie nicht die E-Mobilität.jetzt Konferenz 2018!
Hier erfahren Sie Neues über Produkte, Service, Finanzierung, Technik so wie Planung & Umsetzung!

Stadt Wien, Wirtschaftskammer Wien und das Vienna Convention Bureau zeichnen die Konferenz E-Mobilität.jetzt aus!

Wien ehrte die führenden Kongressveranstalter nach einem weiteren Rekordjahr – und ein Event der WEKA Industrie Medien GmbH war mit dabei: Die E-Mobilität.jetzt-Konferenz, die im Vorjahr in Kooperation mit Austrian Mobile Power bereits zum dritten Mal den Status quo und Best Practice präsentierte, gilt mittlerweile in der Branche als ein Muss und wird auch dieses Jahr wieder am 8. November über die Bühne gehen.

Die Auszeichnung, die von Stadt Wien, Wirtschaftskammer Wien und dem Vienna Convention Bureau ausgelobt wurde, wurde am 12. April im Wiener Rathaus, im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung, übergeben.
„Wir freuen uns sehr über diese Ehrung, denn gerade im B2B-Bereich bedarf es besonderer Anstrengungen, ein inhaltlich ansprechendes Programm zu kuratieren und komplexe Inhalte ansprechend zu verpacken, so Beatrice Schmidt und Manuela Neißl, die Organisatorinnen der Konferenz.

Location und Anreise

Hier finden Sie alle Infos zu Ihrer Anreise!

Zur Location